Rezension: Die Heilkraft der Tiere

Bei dem Buch „Die Heilkraft der Tiere“ von Dr. Rainer Wohlfarth und Bettina Mutschler geht es um die Beziehung zwischen Mensch und Tier und wie wichtig diese für unsere Gesundheit sein kann.

Worum geht es?

Jeder, der einen Hund oder eine Katze hat, weiß, wie gut uns die Vierbeiner tun. Eine schnurrende Katze auf dem Sofa oder ein Hund, der einen, wenn man nach Hause kommt, vor Begeisterung fast umwirft, machen einfach Freude.

Untersuchungen haben ergeben, dass Hunde-und Katzenbesitzer tatsächlich seltener an Bluthochdruck leiden und eine höhere Lebenserwartung haben.

Die beiden Therapeuten Wolfarth und Mutschler geben einen Überblick darüber, wie sich die Beziehung von Mensch und Tier über die Jahrhunderte entwickelt hat und wie Tiere heute Menschen helfen können, ihren Alltag zu meistern, für Gesundheit zu sorgen, Kindern in ihrer Entwicklung zu helfen und wie eine Therapie aussehen kann. Zum Beispiel bei behinderten Menschen oder Menschen mit schweren Erkrankungen wie Depressionen oder Demenz.

Fazit

Die Autoren schreiben leicht, gut verständlich und mit einer Portion Humor. Dieses Buch ist interessant für Menschen, die beispielsweise ihren Hund zum Therapiehund ausbilden möchten oder Angehörige haben, die krank oder behindert sind. Das kann zum Beispiel die Oma sein, die an Demenz leidet oder ein Kind, dass autistisch ist.

Ich habe schon Erfahrungen mit Therapiehunden und fand es interessant, hier auch etwas über Esel und Pferde zu lesen, die in der Therapie eingesetzt werden und sogar Kühe!

Ich kann das Buch nur empfehlen.

  • Titel: Die Heilraft der Tiere
  • Autor/Autorin: Dr. Rainer Wohlfarth und Bettina Mutschler 
  • Gebundene Ausgabe : 320 Seiten
  • ISBN-10 : 3442758424
  • ISBN-13 : 978-3442758425
  • Herausgeber : btb Verlag; Originalausgabe Edition (25. Mai 2020)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: